Final 3 der WJC in Biederitz

Am Sonnabend findet ab 10 Uhr in der Biederitzer Ehlehalle das Final Four der weiblichen C- Jugend des Spielbezirkes Nord statt. Nach der Absage des SV Oebisfelde bestreiten dieses Turnier lediglich noch drei Mannschaften, wobei der Spielmodus dementsprechend angepasst wurde.

Eigentlich waren für den Sonnabend zunächst zwei Halbfinalspiele eingeplant, aus denen sich dann die Platzierungsspiele um Rang eins bzw. drei ergeben. Nach dem Rückzug des SV Oebisfelde (Sieger aus Staffel 1) verbleiben nun drei Mannschaften, die im Modus jeder gegen jeden den Meister ihrer Altersklasse ausspielen. Nunmehr bestreiten ab 10 Uhr der Ausrichter und Rangzweite der Staffel 2 SV Eiche 05 Biederitz gegen den Zweiten der Staffel 1 TSV N.dodeleben das Auftaktduell, ehe der Gastgeber im Anschluss um 12 Uhr gegen den HSV Magdeburg (Sieger Staffel 2) antreten muss. Das dritte Turnierspiel bestreiten ab 14 Uhr der TSV N.dodeleben gegen den HSV Magdeburg. Die Spielzeit beträgt jeweils 2 x 25 Minuten. In den Punktspielen kam der TSV N.dodeleben mit 9:3 Zählern in Staffel 1 hinter dem SV Oebisfelde (11:1) über die Ziellinie, während es in Staffel 2 zwischen dem HSV Magdeburg (17:3 Punkte) und dem SV Eiche 05 Biederitz (16:4) ein enges Kopf- an Kopfrennen gab.

Spielplan:

10:00 Uhr SV Eiche 05 Biederitz – TSV N.dodeleben

12:00 Uhr HSV Magdeburg – SV Eiche 05 Biederitz

14:00 Uhr TSV N.dodeleben – HSV Magdeburg

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.