Eiche trainiert mit „Abstand“

Ein besonderes Highlight erlebten zahlreiche Biederitzer Nachwuchsmannschaften (Foto MJB) am letzten Dienstag bei ihrer Trainingseinheit, organisierte doch der Vereinsvorsitzende Michael Thielicke von „Engelhardt Eventservice“ aus Magdeburg zehn aufblasbare und zudem transpartente Kugeln. Mit diesen „Bällen“ ließ sich der jeweilige Trainingsauftakt sprich die Erwärmung ganz anders und phasenweise auch sehr intensiv gestalten. „So doll geschwitzt hab ich nach einem Fußballspiel noch nie“, war von zahlreichen Akteuren schon nach wenigen Minuten „Bubble Soccer“ zu vernehmen. Passend zur aktuellen Situation war zumindest auch in Sachen Abstandseinhaltung keine Gefahr in Verzug.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.