Max Held kehrt zurück an die Ehle

Max Held kehrt nach zweijährigem Engagement beim Sachsen- Anhaltligisten TSG Calbe/Saale zurück zum Verbandsligisten SV Eiche 05 Biederitz. Der Allrounder war bereits vorher drei Jahre an der Ehle aktiv, wobei ihm in der Saison 2016/2017 ein Anriss des Kreuzbandes zu einer fast einjährigen Auszeit zwang. „Ich freue mich sehr, dass ich nach kurzer Abwesenheit wieder die Farben des SV Eiche 05 tragen darf“, gab der 25Jährige zu verstehen, nachdem er am Dienstag bei einem Probetraining die letzten Zweifel aus dem Weg räumen konnte. Beim ersten Gastspiel an der Ehle unter der Regie von Trainer Enrico Sonntag gelangen dem vielseitigen Akteur in der Sachsen- Anhaltliga, er kann alle Rückraumpositionen bekleiden und als auch auf Linksaußen auflaufen, immerhin 142 Treffer.

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.