vs

Zusammenfassung

Klare Sache gegen SVO

Einen deutlichen 29:9 (15:2)- Erfolg fuhr die männliche E- Jugend des SV Eiche 05 Biederitz im zweiten Pflichtspiel gegen den SV Oebisfelde ein. „Uns Ziel ist es, dass möglichst viele Spieler zu Torerfolgen kommen. Das ist uns mit zehn von zwölf Akteuren sehr gut gelungen“, meinte SVE- Coach Thomas Reim nach der Begegnung. Auch wenn die Gastgeber schnell eine 5:0- Führung (7. Minute) vorlegen konnten, kamen die SVE- Youngster etwas verschlafen daher. Dies besserte sich im weiteren Spielverlauf, so dass ein komfortables 15:2 mit in die Kabinen genommen werden konnte. Nach dem Wiederbeginn und der Systemänderung von 3:3 auf 6:0 brauchten die Gastgeber wieder eine gewisse Anlaufzeit. Bis zum 21:8 nach 31 Minuten gestalteten so die Gäste, die in Lara Patze eine ganz starke Torhüterin in ihren Reihen hatten, zumindest die ersten Minuten des zweiten Durchganges ausgeglichen. „Da haben wir wiederholt im Deckungsverbund geschlafen. Ich weiß, dass das Jammern auf hohem Niveau ist, aber wir können besser spielen“, analysierte der andere Biederitzer Trainer Alexander Jantz nach der Begegnung. So setzten sich die Biederitzer Youngster schlussendlich doch völlig verdient mit 29:9 durch und können weiterhin auf eine weiße Weste verweisen.

Biederitz: Wägener (1), Danisch (2), Lehr (1), Kalsdorf (1), Berger (5), Fahrenkampf (1), Burgold (5), Wontraba, Reim (2), Minör, Jantz (2)

Details

Datum Zeit Liga Saison
13. November 2021 09:45 1. Staffel MJE 21/22

Austragungsort

Biederitzer Ehlesporthalle
Schillerstraße, 39175 Biederitz

Ergebnisse

Mannschaft1st Half2nd HalfGoals
SV Eiche 05 Biederitz151429
SV Oebisfelde 1895279

SV Eiche 05 Biederitz

Position Goals Interceptions
 00

SV Oebisfelde 1895

Position Goals Interceptions
 00
Goals
0
0
Interceptions
0
0