vs

Zusammenfassung

Erster Sieg der Saison gegen JSpG

Am Sonntag traten die „Jungen Eichen“ zum ersten Heimspiel in Biederitz gegen das Spitzenteam der JSpG Kühnau/DRHV 06 an. Dem Gegner gelang in der letzten Woche ein starker Saisonauftakt, hingegen die Biederitzer einen argen Dämpfer in Oebisfelde hinnehmen mussten. Das Spiel begann mit einer schnellen 1:0- Führung der Gäste, welche postwendend ausgeglichen werden konnte. Im weiteren Spielverlauf legten die Kühnauer stets vor und die Gastgeber hatten ihre Probleme dranzubleiben. Immer wieder liefen sich die Hausherren in der Deckung der Gäste fest und auch im Abwehrverband fehlte die letzte nötige Geschlossenheit. In der 15. Minute nahm das Trainerteam der SVE- Youngster beim Spielstand von 7:8 ihre erste Auszeit zum Nachjustieren. Diese sollte auch ihre Wirkung nicht verfehlen, denn anschließend lief der Ball in den Biederitzer Reihen deutlich besser und die Chancen ergaben sich folgerichtig. Über die Stationen 9:9 (17.) und 13:11 (21.) ging es mit einer deutlichen Pausenführung von 16:11 in die Kabinen.

Die zweiten 25 Minuten begannen die Biederitzer weiter konzentriert und legten mit zwei weiteren Treffern nach. Immer wieder nutzte die rechte Seite der Biederitzer mit Jonas Maffert und Marvin Müller die freien Räume. Zusammen kamen beide auf 19 Toren. Ausgangspunkt und entscheidender Spieler in der zweiten Halbzeit war jedoch Julius Warnecke auf der halblinken Position. Dieser nutzte die sich nach einer offensiven Umstellung der Abwehr der Gäste bietenden Freiräume optimal. Schnelle Seitenverlagerungen, Anspiele zum Kreis und eigene Torgefahr brachten die Eichen schnell in eine komfortable 24:17- Führung (35.), welche auch in der Folgezeit kontinuierlich spielerisch ausgebaut werden konnte. Mit der Steigerung im Offensivverband wurde auch die Abwehrarbeit sicherer und Moritz Heseler im Tor bekam immer wieder die Hand an den Ball. Nach 38 Minuten konnten die Biederitzer Eichen zum ersten Mal eine Zehntoreführung (27:17) herausspielen. In den letzten Minuten ließen die Biederitzer auch nach vielen personellen Umstellungen nicht nach und die jüngeren Spieler nutzen ihre Einsatzchance sehr ordentlich. Jannis Hartmann traf dann auch zum viel umjubelten 29:18. Die gute Leistung der Mannschaft wurde von den vielen Zuschauern in der Biederitzer Ehlehalle mit Jubel und rhythmischen Klatschen honoriert. Über die Zwischenstände 32:20 (40.) und 35:22 kamen die Biederitzer zu einem im Vorfeld nicht erwarteten deutlichem 36:23- Heimsieg. „Heute haben wir eine gute Mannschaftsleistung abgeliefert. Dranbleiben, weiterarbeiten heißt nun das Motto für die kommenden Aufgaben“, ließ der Biederitzer Co- Trainer Ronald Schmidt kurz nach Spielende verlauten.

Biederitz:Heseler, Wohl- Hammecke (3), Schmidt (4), Hesse (3), Müller (7), Maffert (12/2), Warnecke (6), Czommer, Hartmann (1), Ribbert

Details

Datum Zeit Liga Saison
26. September 2021 14:00 Sachsen-Anhalt-Liga MJB 21/22

Austragungsort

Biederitzer Ehlesporthalle
Schillerstraße, 39175 Biederitz

Ergebnisse

Mannschaft1st Half2nd HalfGoals
SV Eiche 05 Biederitz162036
Kühnau/DRHV 06111223

SV Eiche 05 Biederitz

Position Goals Interceptions
 00

Kühnau/DRHV 06

Position Goals Interceptions
 00
Goals
0
0
Interceptions
0
0