vs

Zusammenfassung

Am Ende fehlte die Kraft

Die weibliche C- Jugend II des SV Eiche 05 Biederitz musste sich im letzten Pflichtspiel der Saison in eigener Halle dem TSV N.dodeleben mit 14:30 (6:9) geschlagen geben. Dabei hielten die SVE- Mädels sehr gut mit und waren nach 13 Minuten trotz des 3:5- Rückstandes auf Augenhöhe. Nach dem 7:4 der Gäste blieben die Biederitzer aber im Spiel und ließen den Rückstand bis zur Halbzeit (6:9) nicht weiter anwachsen. Auch zu Beginn des zweiten Spielabschnittes blieb der Dreitorerückstand zunächst bestehen (7:10 nach 28 Minuten), ehe die Gäste aus der Börde mit einem 8:0- Lauf auf 18:7 (34.) wegziehen konnten. Dennoch verkauften sich die Biederitzer Mädels, bei denen Emmy Lotta Bublitz ihren ersten Saisontreffer erzielen konnte, ordentlich und hatten in Madita Wontraba eine Spielmacherin mit viel Übersicht. Auch Torhüterin Katharina Jung verdiente sich neben der elffachen Torschützin Johanna Hesse ein Extralob, da sie mit zahlreichen Paraden eine höhere Niederlage verhinderte. Am Ende setzten sich die TSV- Mädels verdientermaßen mit 30:14 durch und wahrten ihre Chance auf den Staffelsieg. Auf der anderen Seite zeigte sich die Biederitzer Trainerin Stefanie Hesse mit Rang drei durchaus zufrieden: „Ein toller Erfolg für die junge Truppe, der heute hintenraus sichtlich die Kraft gefehlt hat.“

Biederitz: Jung – Hildebrandt, Pawlik, Grotsch, Wontraba (3), Bublitz (1), Rojahn, Kaiser, J. Hesse (10/2), Speck, Wiehe, Schulze

Details

Datum Zeit Liga Saison
24. April 2022 12:00 Nordliga WJC 1. Staffel 21/22

Austragungsort

Biederitzer Ehlesporthalle
Schillerstraße, 39175 Biederitz

Ergebnisse

Mannschaft1st Half2nd HalfGoals
SV Eiche 05 Biederitz II6814
TSV Niederndodeleben92130

SV Eiche 05 Biederitz II

Position Goals Interceptions
 00

TSV Niederndodeleben

Position Goals Interceptions
 00
Goals
0
0
Interceptions
0
0