vs

Zusammenfassung

Multiplikator bringt ersten Zähler

Die männliche E- Jugend II des SV Eiche 05 Biederitz hat im Heimspiel gegen den BSV 93 Magdeburg II ihren ersten Punkt eingefahren. Auf dem Spielfeld verloren die Gastgeber zwar mit 12:15, doch da der SVE- Nachwuchs mit fünf verschiedenen Torschützen einen mehr als der Gegner vorzuweisen hatte, wies der Endstand schließlich ein 60:60- Unentschieden aus. Den besseren Start konnten die Olvenstedter verbuchen, die nach zwölf Minuten ein 6:2 herausgeworfen hatten. Die verbleibene Spielzeit des ersten Durchganges ging dann aber an den Gastgeber, der bis zur Pausensirene den Spieß zur eigenen 8:7- Führung umdrehen konnte. Auch den zweiten Spielabschnitt eröffneten die Gäste erfolgreicher und konnten sich bis zur 26. Minute auf 12:8 absetzen. Die Biederitzer steckten jedoch nie auf und erzielten nach dem 10:15- Rückstand noch zwei wichtige Treffer durch Ben- Levi Bierdümpfl zum 12:15- Endstand, so dass der sicherlich fragwürdige Multiplikator (Tore mal Anzahl Torschützen) zur gewichtigen Anwendung kam. „Ein ganz starker Auftritt heute und der Lohn blieb glücklicherweise nicht aus“, zeigte sich der Biederitzer Trainer Michael Tschirschwitz hochzufrieden.

Biederitz: Griesau, Köhl, Bierdümpfl (4), Janke (4), Tschirschwitz, Feig, L. Hauenschild, Poppeck, Eichholtz (2), T. Hauenschild, Kuhnert, Ziemann, Bienas (1), Plater (1)

Details

Datum Zeit Liga Saison
27. März 2022 10:00 2. Staffel MJE 21/22

Austragungsort

Biederitzer Ehlesporthalle
Schillerstraße, 39175 Biederitz

Ergebnisse

Mannschaft1st Half2nd HalfGoals
SV Eiche 05 Biederitz II8412
BSV 93 Magdeburg II7815

SV Eiche 05 Biederitz II

Position Goals Interceptions
 00

BSV 93 Magdeburg II

Position Goals Interceptions
 00
Goals
0
0
Interceptions
0
0