vs

Zusammenfassung

Glücklicher Erfolg in Seehausen

„Wir haben uns komplett dem Niveau des Gegners angepasst und eine sehr mäßige Leistung abgeliefert. Der Sieg war zudem recht glücklich“, befand die Biederitzer Trainerin Sandra Schmidt. Zunächst bestimmten die Gastgeber in einer zerfahrenen Begegnung das Geschehen und führten nach zehn Minuten mit 3:1. Im weiteren Verlauf kamen dann die Gäste etwas besser zum Zug und glichen zum 4:4 (17.) aus. Ohne großartig Bäume auszureißen nahmen dann die SVE- Mädels eine knappe 6:5- Führung mit in die Pause. Nach dem Seitenwechsel glichen die Altmärker schnell aus, ehe Jessica Urban per Doppelschlag zum 8:6 (31.) erfolgreich war. Doch die Seehäuser steckten nicht auf und schlossen nach 35 Minuten zum 9:9 auf, obwohl die Biederitzer Torhüterin Edda Kersten eine ganz starke Partie ablieferte. Schlussendlich waren es Lea Gisele Niemann und Isabella Kauert, die den 11:9- Auswärtserfolg sicherstellen konnten. „Es muss und wird wieder besser werden…“, war man sich im Biederitzer Lager auf der langen Rückfahrt einig.

Biederitz: Kersten – Schnelle, Löffler (1), Urban (2/1), Wotjak (3), Warnecke (2), Eilitz, Niemann (2), Kauert (1/1)

Details

Datum Zeit Liga Saison
9. Oktober 2021 13:45 Nordliga WJC 2. Staffel 21/22

Austragungsort

Wischeland- SH Seehausen
Winkelmannplatz 7a, 39615 Seehausen

Ergebnisse

Mannschaft1st Half2nd HalfGoals
SG Seehausen549
SV Eiche 05 Biederitz6511

SG Seehausen

Position Goals Interceptions
 00

SV Eiche 05 Biederitz

Position Goals Interceptions
 00
Goals
0
0
Interceptions
0
0