vs

Zusammenfassung

Sieg gegen sehr jungen Jahrgang

Die weibliche E- Jugend des SV Eiche 05 Biederitz hat gegen den sehr jungen Jahrgang des BSV 93 Magdeburg nach einer 9:4- Pausenführung am Ende mit 24:5 gewonnen. „Wir haben das Spiel natürlich genutzt, um ebenfalls unsere Küken spielen zu lassen“, meinte die Biederitzer Trainerin Jana Tschirschwitz, die vor allem in den ersten zwanzig Minuten sah, wie die Akteure, die sonst weitaus weniger Einsatzzeit bekommen, ihre Sache durchaus gut gemacht haben. Dass das ewige Thema Chancenverwertung aber weiter fester Bestandteil des Trainingsalltages bleiben wird, bestätigte die erste Hälfte allerdings recht eindrucksvoll. In den zweiten zwanzig Minuten bekamen die „jungen“ Biederitzer dann jeweils eine bereits etablierte Akteurin zur Seite gestellt, was dem Biederitzer Angriff und deren sehr junge Spielerinnen insgesamt sehr gut tat. Während der Gastgeber in den zweiten zwanzig Minuten lediglich noch einmal jubeln konnte, wurde auf Biederitzer Seite nun deutlich konsequenter mit den sich bietenden Möglichkeiten umgegangen. So setzten sich schließlich die Gäste, bei denen Lilly Hauenschild ihren 100. Saisontreffer erzielen konnte, mit 24:5 durch und behaupteten mit nunmehr 16:2 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Biederitz: Tschirschwitz (6), Deneke, Wiehe, Brockhausen, Genth (1), Lindeke (1), Ziemann (1), Hauenschild (6), Grotsch (2), Falkenberg (2), Kobilke, Grunert (5)

Details

Datum Zeit Liga Saison
21. Januar 2024 13:30 Nordliga WJE 23/24

Austragungsort

SH Albert- Einstein- Gymnasium Magdeburg
Albert-Einstein-Gymnasium, Olvenstedter Graseweg, Neu Olvenstedt, Magdeburg, Saxony-Anhalt, 39130, Germany

Ergebnisse

Mannschaft1st Half2nd HalfGoals
BSV 93 Magdeburg II415
Barleber Handball Club e. V.91524

BSV 93 Magdeburg II

Position Goals Interceptions
 00

Barleber Handball Club e. V.

Position Goals Interceptions
 00
Goals
0
0
Interceptions
0
0