WJA über Ostern in Friesland

Die weibliche A- Jugend der Spielgemeinschaft TuS Magdeburg/SV Eiche 05 Biederitz hat das zurückliegende Osterwochenende beim JupiterCup 2022 in den Niederlanden verbracht. Das Event fand in der Dreifelderhalle von Franeker (Provinz Friesland)  statt, welches ca. 100 Kilometer westlich der Großstadt Groningen liegt. Am Freitag um 10 Uhr ging es für die Mädels vom Magdeburger Busbahnhof zusammen mit zwei Erwachsenenmannschaften und der A- Jugend des BSV 93 Magdeburg auf die etwa 500 Kilometer weite Reise, wo am Ankunftsort zur Begrüßung noch Pizza und eine Disco warteten. Am Sonnabend standen dann die ersten drei Gruppenspiele auf dem Programm, welche durchweg siegreich gestaltet werden konnten. Dem 17:14 gegen PCA Kwiek folgte ein knapper 9:7- Erfolg gegen Victoria, ehe zum Abschluss die zweite Vertretung von Nijhof/Broekland deutlich mit 17:7 in die Schranken gewiesen werden konnte. Am Sonntag gab es im vierten Vorrundenspiel einen knappen 8:7- Erfolg, da ein eher seltener vergebener Strafwurf in der Schlusssekunde sicher verwandelt werden konnte. „An die recht robuste Spielweise sowie andere Feinheiten mussten wir uns erst gewöhnen. Strafwürfe gibt es hier trotz der sehr körperbetonten Spielweise grundsätzlich eher selten“, meinte die SG- Trainerin Lisa Haegebarth vor dem abschließenden und entscheidenen Gruppenspiel. Dieses wurde schließlich nach 25minütiger Spielzeit recht deutlich mit 7:13 gegen Quintes/VVW verloren, so dass der Einzug in das Finale verpasst wurde. Im Spiel um Bronze fehlte der SG dann aber sichtlich die Kraft, so dass die Partie gegen Nijhof/Broekland mit 7:15 verloren ging. „Rein sportlich gesehen haben sich die Mädels hier großartig verkauft. Es war eine rundum gelungene Sache und auch für uns sehr beeindruckend“, meinte SG- Betreuerin Antje Rosenau auf der Rückfahrt, die aufgrund der hohen Turnierbelastung dann eher ruhig und besonnen ausfiel.   SG mit: Grunert – Hofmann, Niewand, Rosenau, Uiffinger, Neuendorf, Raeck, Pfannschmidt, Keitz, Melzian

Start a Conversation

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.