HSV Haldensleben II vs SV Eiche 05 Biederitz II

vs

HSV Haldensleben vs SV Eiche 05 Biederitz

55:5- Kantersieg beim HSV

Die männliche E- Jugend des SV Eiche 05 Biederitz hat beim Gastspiel in Haldensleben einen Kantersieg eingefahren. Nach vierzig einseitigen Minuten setzten sich die Gäste schließlich mit 55:5 (30:1) durch. Die Biederitzer kamen zwar nur schwer in die Gänge, hatten aber dennoch nach fünf Minuten eine 4:0- Führung herausgeworfen. Das Vorhaben der Gäste, im Gegensatz zur Vorwoche eine bessere Deckung zu stellen, sollte sich in den nächsten Minuten bewahrheiten. Nach dem einzigen Treffer des HSV- Nachwuchses in der ersten Hälfte schraubten die Biederitzer den Vorsprung kontinuierlich nach oben, wobei das angestrebte Tempospiel wiederholt zum Tragen kam. Beim Stand von 30:1 wurden schließlich die Seiten gewechselt. Auch nach dem Wiederbeginn änderte sich am Spielverlauf nichts, auch wenn die Gastgeber nun immerhin vier Torerfolge verzeichnen konnten. Bei den Biederitzern wurde weiterhin kräftig durchgewechselt, wobei die sonst weniger eingesetzten Akteure deutlich mehr Spielpraxis sammeln konnten. So kam es dann auch nicht von ungefähr, dass sich alle Gästespieler in die Torschützenliste eintragen konnten. „Ich bin rundum zufrieden, auch wenn wir gegen diesen Kontrahenten das Resultat realistisch einschätzen können“, meinte der Biederitzer Trainer Alexander schließlich nach dem hochverdienten 55:5- Auswärtserfolg.

Biederitz: Wägener (3), Danisch (2), Lehr (3), Hesse (12), Kalsdorf (7), Berger (2), Fahrenkampf (1), Burgold (10/1), Wontraba (7), Reim (1), Jantz (7)

vs